Da Capos junior

Anfängerstufe

Da Capos

Unterstufe

Jugendmusikzug

Mittelstufe

Musikzug

Oberstufe

Interesse geweckt? Wir suchen dich!

Ob Neueinsteiger, Quereinsteiger, Anfänger oder Profi – wir freuen uns über neue Musikerinnen und Musiker!

Fotos: Archiv

Da Capos junior

Wertvolle Erfahrungen im Ensemble von Beginn an

Die Mitglieder unserer Da Capos junior sind Anfänger aller Instrumentengruppen, die bereits nach wenigen Monaten zusammen musizieren. Begleitend bieten wir regelmäßig Theorieunterricht in Musiktheorie, Rhythmik und Gehörbildung an.

  • Frühzeitig Erfahrungen im Ensemble sammeln
  • Interesse im Zusammenspiel wecken
Zielgruppe

Anfängerstufe
ab dem ca. 1. Unterrichtsjahr

Proben

Donnerstag, 17:30 bis 18:15 Uhr
Feuerwehr-Gerätehaus

Musikalische Leitung

Antonia Eckstein

Freizeitaktivitäten

Mit altersgerechten Freizeitaktivitäten in der näheren Umgebung (Ausflüge, Geländespiele, Spieleabende, …) fördern wir bereits frühzeitig eine positive gruppendynamische Entwicklung.

Da Capos

Theorie und Praxis Hand in Hand

Ziel dieser Gruppe ist es, die bereits bei den Da Capos junior gesammelten musikalischen Erfahrungen weiter zu entwickeln. Mit attraktiver Musikliteratur soll den jungen Musikern die Chance gegeben werden, eine Stimme zu führen und Verantwortung im Register zu übernehmen. Im Mittelpunkt stehen hier theoretische Konzepte in die Praxis umzusetzen und auf eine ausgewogene Klangbalance zu achten.

  • Zusammenspiel fördern
  • Musiktheorie lernen, verstehen und praktisch anwenden
Zielgruppe

Unterstufe
ab dem ca. 3. Unterrichtsjahr

Proben

Dienstag, 18:00 bis 19:15 Uhr
Feuerwehr-Gerätehaus

Theorieunterricht

Begleitend zum Orchesterunterricht bieten wir regelmäßig Theorieunterricht in Musiktheorie, Rhythmik und Gehörbildung an. Durch die Vernetzung der praktischen Inhalte mit den theoretischen Lernfeldern erschließt sich für die Kinder und Jugendlichen ein ganzheitliches Verständnis zur Musik.

Freizeitaktivitäten

Die regelmäßig stattfindenden Freizeitaktivitäten (Eislaufen, Grillabende, …) steigern maßgeblich die Motivation der Kinder und Jugendlichen und sind immer mit sehr viel Freude und Abwechslung verbunden. Probenwochenenden in attraktiven Unterkünften dienen der Vorbereitung auf anstehende Konzerte und Auftritte.

Interesse geweckt? Wir suchen dich!

Ob Neueinsteiger, Quereinsteiger, Anfänger oder Profi – wir freuen uns über neue Musikerinnen und Musiker!

Fotos: Archiv

Interesse geweckt? Wir suchen dich!

Ob Neueinsteiger, Quereinsteiger, Anfänger oder Profi – wir freuen uns über neue Musikerinnen und Musiker!

Fotos: Jim Martin

Jugendmusikzug

Facettenreiche Musik und attraktive Jugendarbeit

Der Jugendmusikzug unter der Leitung von Tobias Veit repräsentiert die nachhaltige Jugendarbeit und stellt die Zukunftsfähigkeit der Wangener Feuerwehrmusik sicher. Mit selbstständigen Konzertformaten und attraktiven Freizeitaktivitäten begeistert und motiviert er gleichermaßen.

Den bislang größten Erfolg konnten die rund 40 jungen Musikerinnen und Musiker im Jahr 2018 beim Landeswertungsspielen der Feuerwehrmusik in Heidelberg mit dem Gewinn einer Goldmedaille in der Mittelstufe feiern.

Im Rahmen des Jubiläumsjahres 2019 besuchte das Orchester im Rahmen einer Konzertreise Südafrika.

  • Intonation und Klangbalance verbessern
  • Am Gruppenerlebnis aktiv teilnehmen
Zielgruppe

Mittelstufe
ab dem ca. 5. Unterrichtsjahr

Proben

Donnerstag, 18:30 bis 20:00 Uhr
Feuerwehr-Gerätehaus

Erfolge

Goldmedaille beim Landeswertungsspielen 2018 in Heidelberg (Mittelstufe)

Repertoire

Das Repertoire umfasst die gesamte Bandbreite eines modernen Blasorchesters und ist vielseitig und umfangreich.

Ob moderne Unterhaltungsmusik, traditionelle Blasmusik, anspruchsvolle Konzertwerke oder Musik aus Film & Fernsehen, wir haben für jeden Anlass die passende Musik.

Freizeitaktivitäten

Abwechslungsreiche Probenfreizeiten in Deutschland, Österreich und Südtirol, intensive Probenphasen und spannende Hüttenwochenenden (Klettergarten, Rafting, …) sind zentrale Bausteine unserer Jugendarbeit im Jugendmusikzug.

Weitere Höhepunkte waren bislang Städtereisen nach London und Wien sowie internationale Begegnungen im Rahmen einer Konzertreise nach Südafrika.

Anfragen

Anfragen für Konzerte und Auftritte richten Sie bitte an tobias.veit@jugendmusikzug.net oder telefonisch unter +49 711 442611.

Musikzug

Musik und Kameradschaft

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart, Abteilung Wangen, ist das Blasorchester der Feuerwehr Stuttgart. Der einzige musiktreibende Zug der Landeshauptstadt hat aktuell 45 aktive Musiker. Die Anfänge der Wangener Feuerwehrmusik reichen bis ins Jahr 1919 zurück, in der heutigen Form besteht der ehemalige Spielmannszug seit 1954. 2018 gewann das Orchester unter der Leitung von Dirigent Bernd Sauer beim Landeswertungsspielen der Feuerwehrmusik eine Goldmedaille in der Oberstufe.

  • Musikalische Qualität nachhaltig verbessern
  • Von starker Kameradschaft profitieren
Zielgruppe

Oberstufe
ab dem ca. 8. Unterrichtsjahr

Proben

Dienstag, 19:30 bis 21:30 Uhr
Feuerwehr-Gerätehaus

Interesse geweckt? Wir suchen dich!

Ob Neueinsteiger, Quereinsteiger, Anfänger oder Profi – wir freuen uns über neue Musikerinnen und Musiker!

Fotos: Tobias Groner