Weihnachten mit dem Jugendmusikzug

Am 4. Adventswochenende lädt der Jugendmusikzug der Freiw. Feuerwehr Stuttgart, Abt. Wangen zu zwei festlichen Weihnachtskonzerten ein. Dabei können die Freunde der Wangener Feuerwehrmusik auch dieses Jahr wieder zwischen der imposanten Akustik in St. Thomas Morus und der stimmungsvollen Wangener Michaelskirche wählen.

Am Samstag, 21. Dezember findet um 19:00 Uhr zunächst das Konzert des Jugendmusikzugs in St. Thomas Morus (Korianderstraße 34) in Heumaden statt.

Das traditionelle Weihnachtskonzert in der Wangener Michaelskiche (Im Kirchweinberg) folgt anschließend am Sonntag, 22. Dezember um 15:30 Uhr. Dieses Konzert ist aus der Vorweihnachtszeit nicht mehr wegzudenken, es findet in diesem Jahr bereits zum 20. Mal statt. Ein Fahrdienst zwischen dem Feuerwehr-Gerätehaus in der Ulmer Straße und der Michaelskirche ist am Sonntag ab 14:30 Uhr eingerichtet.

Die Zuhörer dürfen sich an beiden Tagen wieder auf ein abwechslungsreiches Programm aus traditionellen, modernen, beschwingten und besinnlichen Weihnachtliedern freuen. Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Förderung der musikalischen Jugendarbeit wird gebeten.

Abschluss eines aufregenden 50. Jubiläumsjahres

Die beiden Konzerte bilden den Abschluss eines intensiven Jubiläumsjahres, welches im Januar mit einem beeindruckenden Neujahrskonzert in St. Christophorus begonnen hatte. Weitere Höhepunkte waren das Jubiläumskonzert in der Wangener Kelter und eine Konzertreise der Wangener Nachwuchsmusiker nach Südafrika während der Pfingstferien. Dabei konnten die 36 Reiseteilnehmer nicht nur ein fremdes Land kennenlernen, sondern durch gemeinsame Auftritte mit Jugendorchestern vor Ort die südafrikanische Kultur auf ganz besondere Weise erleben. Schließlich begeisterte Anfang November das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg mit einem Benefizkonzert das Publikum in der Wangener Kelter.

Auch für das kommende Jahr stehen interessante Projekte auf dem Programm: Durch ein hervorragendes Ergebnis auf Landesebene im vergangenen Jahr, hat sich der Jugendmusikzug für das alle 5 Jahre stattfindende Bundeswertungsspielen der Feuerwehrmusik in Freiburg im September 2020 qualifiziert.